escape small
unwichtig

Mh, die langeweile drängt einen nach ewigkeiten einen neuen blog auszuprobieren. Vielleicht hält dieser ja länger, was sogar ich selbst bezweifeln werde.

 

Nächste woche fängt wieder schule an, endlich das letzte jahr. unvorstellbar wie froh ich sein werde, wenn das rum ist eh. das heißt aber leider auch anstrengen wie nichts

 

nichts und niemand geht mir momentan mehr auf den geist als sie. mit ihrem mittelpunktsgelaber und hauptsache jeder beachtet sie. ich hab auch keinen hehl daraus gemacht, dass ich krank war. Hat so oder so keinen interessiert, warum sollt es bei ihr anders sein?! ach hab es ja vergessen es MUSS anders sein. die wohnung sieht auch aus wie ein schweinestall, aber ich bin wie gesagt nicht ihre putzfrau, die dann putz wann es ihr recht ist und wann sie 'ne saubere wohnung will.

 

es nervt mich eindeutig, wie sie drauf ist. sie verhaelt sich wie die queen persoenlich, bock.

 hab mir heute endlich seit 2 1/2monaten die haare nachgefärbt und ich muss sagen, bin sehr zufrieden. dann kann nächste woche die frisur kommen und freitag die hochzeit! YEAH!

 

 ich werde mich jetzt mal ein wenig um den blog kümmern und gleichzeitig ein wenig puzzlen!

schönen abend noch (:

näääts.

11.8.10 20:06
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de